Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

19.06.2017

Neue Anlaufstelle für Senioren und Angehörige

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen Hilfe erhalten – Stundenweise Betreuung im Mühlhofer Stift

Bayreuth – Wenn Angehörige pflegebedürftig werden, ist das nicht nur für sie als Pflegefall eine harsche Umstellung im Alltag, sondern auch für ihre Angehörigen. Was gilt es nun zu wissen, was ist wie zu organisieren und vor allem an wen soll man sich bei Fragen und Problemen wenden?

 Die Rummelsberger Diakonie, die am Wittelsbacherring das Mühlhofer Stift betreibt, hat jetzt eine zusätzliche Anlaufstelle geschaffen, um pflegebedürftigen Senioren und ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Der vollständigen Artikel lesen Sie hier

 

 

Von: Anne Müller

Freude über die neue Beratungsstelle: Koordinatorin Hannelore Birner (links), Diakon und Leiter des Mühlhofer Stifts Elmar Gehringer und Christine Meyer, Leitung der Ambulanten Dienste der Rummelsberger Altenhilfe. Foto: Andreas Harbach