Keyvisual
01.04.2016

So läuft die Ausbildung zum Altenpfleger ab!

Am 14. April 2016 ist Bewerberinfotag an der Berufsfachschule der Rummelsberger Diakonie in Nürnberg

An der Berufsfachschule für Altenpflege in Nürnberg lernen die Auszubildenden in kleinen Klassen und einer familiären Atmosphäre. In den Pflegeeinrichtungen der Rummelsberger Diakonie haben Berufseinsteiger gute Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz. Foto: Verena Schmidt

Nürnberg – Über die Ausbildung zum Altenpfleger und zum Pflegefachhelfer  informiert die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe der Rummelsberger Diakonie am Donnerstag, 14. April 2016. Von 11.30 bis 14.30 Uhr berichten Schüler und Lehrer in der Schule, Breslauer Straße 330, über die theoretischen und praktischen Inhalte der Ausbildungen und stellen die Arbeit in der Pflege vor. In der Berufsfachschule gibt es derzeit vier Klassen mit insgesamt 54 Schülern. www.rummelsberger-altenpflegeschule-nuernberg.de

 

-Schriftgröße+
BundesschülerfirmenCONTEST

Schülerfirma Holz und Wurm

Die Schülerfirma "Holz und Wurm" des Sonderpädagogischen Förderzentrums Altdorf nimmt an dem bundesweiten Wettbewerb teil.

Unterstützen Sie das Team der Schülerfirma durch Ihre Stimme. Klicken Sie  hier
(Dort erhalten Sie auch weitere Informationen über den Wettbewerb).


Diakonie Bayern: Deine Perspektiven für Ausbildung und Beruf

Sie sind hier: Rummelsberger Diakonie > Detail
Druckversion/NurText-VersionDruckversion