Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort

Diakonin Arnica Mühlendyck, weiterer Auftrag
“Öffentlichkeitsarbeit | Werbung für die Diakoninnen- und Diakonenausbildung“
des Studienzentrums Rummelsberg.
Weitere Umsetzung eines erarbeiteten Konzeptes inklusive der Projektplanung zu Bausteinen einer Konzeption „Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für die Diakonenausbildung“. Als neue Herausforderungen stellen sich v. a. die verstärkte Vernetzung mit der Öffentlichkeitsarbeit der Rummelsberger. Ebenso die intensivere Koordination und Kooperation mit den vielfachen Ausbildungsmöglichkeiten bei den Rummelsbergern in puncto Öffentlichkeitarbeit und Werbung. Des Weiteren die Erschließung neuer Kommunikationswege (z. B. gezielter Schulen-Kontakt). Eine Herausforderung ist auch ein professionelles Reagieren auf die deutlich zurückgehende Zahl der Bewerberinnen und Bewerber für die Diakoninnen- und Diakonenausbildung.

 Diakonin Eva-Maria-Mensching, neue Stelle
“Haus Mutter-und-Kind, Juvenellstraße Nürnberg“
der RDJ Rummelsberger Dienste für junge Menschen gemeinnützige GmbH.
Vorübergehendes Angebot eines Zuhauses für wohnungslose Mütter mit ihren Kindern (v. a. mit Migrationshintergrund). Von diesem geschützten Raum aus soll jeweils eine dauerhafte Wohnung für diese gefunden werden. Mütter und Kinder werden betreut und es soll auch dafür gesorgt werden, dass kleine Kinder einen Platz in einer Kindertagesstätte erhalten und ältere Kinder in die Schule gehen. Vernetzungsarbeit, Mutter-Kind-Angebote, Kinderbetreuung, Freizeitgestaltung, Sprachförderung und Hausaufgabenbetreuung.

 Diakonin Anja Schenk, neue Stelle
“Pädagogische Geschäftsführung des Trägerverbundes für Kindertagesstätten“
im Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Schweinfurt.
Der Trägerverbund wurde erst kürzlich gegründet. Innovativer Zweckverband von Dekanat, Gesamtkirchengemeinde und Kirchengemeinden, sowie starke Zusammenarbeit mit der Kirchenverwaltung. Die inhaltliche Arbeit von Gemeindeaufbau, Mission, Seelsorge und Diakonie soll unterstützt, verbessert, gestärkt und gesichert  werden, insbesondere der diakonische Verkündigungsauftrag im Bereich der Arbeit mit Kindern im Alter bis zu 6 Jahren und deren Familien. Zielgruppe der pädagogischen Geschäftsführung sind die Pfarramtsführenden, Kirchenvorstände und die Leitungen und Mitarbeitenden der angeschlossenen Kindertagesstätten.