Keyvisual

Hilfe, über Generationen hinweg - Ihre eigene Stiftung

Eine starke Gemeinschaft, die gemeinsam Gutes tun will

Stiftertreffen 2012

Einmal jährlich treffen sich Stifterinnen und Stifter zum Erfahrungsaustausch.
Neue Stiftungsgründungen werden gefeiert und neue Mitglieder in der
Gemeinschaft begrüßt. Das Foto zeigt Stifterinnen und Stifter mit dem
Vorstand der Rummelsberger Stiftung und Rummelsberger Diakonie e.V.
Brüdersenior Diakon Martin Neukamm (unten Mitte) und Diakon Mathias
Kippenberg (unten links), dem Leiter des Rummelsberger Stiftungszentrums
Beim jährlichen „Stiftertreff“ in Nürnberg.
Der Kreis der Stifterinnen und Stifter wächst beständig, denn
in sechs Jahren wurden bereits 36 Stiftungen gegründet.

An zahlreichen weiteren Veranstaltungen besteht Gelegenheit
sich zu treffen, zum gemeinsamen Austausch und zum feiern.
So lernt man sich kennen und im Jahr 2012
fand die erste gemeinsame Reise mit Stiftern nach Berlin und Potsdam statt.
Ein Grundgedanke, der alle Stifterinnen und Stifter vereint:
Gemeinsam Gutes tun für hilfsbedürftige Mitmenschen!

Mehr zu den bereits gegründeten Stiftungen lesen Sie hier:
Hyperlink zu  http://www.rummelsberger-stiftungszentrum.de/stiftungen/index.htm

 

-Schriftgröße+
Sie sind hier: www.rummelsberger-diakonie.de > Spenden & Helfen > Ihre eigene Stiftung gründen > Einen Stiftungsfonds errichten > Die Stiftergemeinschaft
Druckversion/NurText-VersionDruckversion