Keyvisual

Diakoninnengemeinschaft

Diakonin

Die Diakoninnengemeinschaft ist eine geistliche Dienstgemeinschaft, in der Frauen den christlichen Glauben und soziales Engagement miteinander teilen. Gegründet wurde die Gemeinschaft 1982.

Diakoninnen arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen von Kirche und Diakonie: In Krankenhäusern, Jugendhilfeeinrichtungen, Gemeinden, Schulen und Heimen für behinderte oder alte Menschen

Uns verbindet:

  • Der christliche Glaube
  • Der Wunsch, unseren Glauben mit einem sozialen Beruf zu verbinden 
  • Die verbindliche Zugehörigkeit zur Diakoninnengemeinschaft 
  • Unsere Ausbildung und die Prägung durch die Ausbildungsgemeinschaft 
  • Unsere Einsegnung 
  • Das Amt der Diakonin in seinen vielfältigen Gestaltungsformen 
  • Die Sehnsucht nach einer Welt, in der Gottes Liebe und Gerechtigkeit immer sichtbarer werden 
  • Der Auftrag, an Gottes Reich in dieser Welt mitzubauen

 

>  Weitere Informationen

 

-Schriftgröße+
Sie sind hier: www.rummelsberger-diakonie.de > Wir über uns > Gemeinschaften > Diakoninnengemeinschaft
Druckversion/NurText-VersionDruckversion