Keyvisual

Die diakonischen Dienste

Das Unternehmen gliedert sich in die Rummelsberger Dienste für Menschen gemeinnützige GmbH (RDM) mit den Tochtergesellschaften
 RDA Rummelsberger Dienste für Menschen im Alter gemeinnützige GmbH
 RDB Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH
 RDJ Rummelsberger Dienste für junge Menschen gemeinützige GmbH
 Rummelsberger Servicegesellschaft mbH (RSG)

Die RDM steuert in Verantwortung gegenüber dem Verein den Unternehmensbereich mit seinen gemeinnützigen Diensten und den gewerblichen Services. Sie ist Inhaberin aller Gesellschaftsanteile der aufgeführten Gesellschaften.

Als eigenständig gemeinnützige Aktivität ist die RDM Trägerin des Fachbereichs Bildung der Rummelsberger, zu dem die Fachakademien, die Berufsfachschulen, die Fachschulen und die Berufschule zur sonderpädagogischen Förderung gehören.

 
Die Geschäftsführung bestimmt die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Sie hat dafür zu sorgen, dass die satzungsmäßigen Ziele erfüllt werden. Sie berät und überwacht die Aktivitäten der Tochtergesellschaften und wirkt bei deren wesentlichen Grundsatzentscheidungen mit. Sie verwaltet im Auftrag des Vereins dessen Vermögen.

Geschäftsführer der Rummelsberger Dienste für Menschen (RDM) und damit Mitglied der Unternehmensleitung sind:

  • Dr. Günter Breitenbach (theologischer Geschäftsführer, zugleich Vorstandsvorsitzender der Rummelsberger Diakonie)
  • Harald Frei (Sprecher, Geschäftsführer Finanzen, zugleich Vorstand Finanzen der Rummelsberger Diakonie)
  • Karl Schulz (Geschäftsführer Dienste, zugleich Vorstand Dienste der Rummelsberger Diakonie) 
-Schriftgröße+
Sie sind hier: www.rummelsberger-diakonie.de > Wir über uns > Organisation > Unternehmen
Druckversion/NurText-VersionDruckversion