Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
02. Mai 2024

Gemeinsam Vielfalt feiern

Rummelsberger Diakonie lädt zu Christi Himmelfahrt am 9. Mai 2024 zum großen Jahresfest ein

Rummelsberg – Traditionell startet das Fest um 10 Uhr mit Eröffnungsgottesdienst im Park am Besucherzentrum. Diakon und Brüdersenior Peter Barbian begrüßt die Gäste und eröffnet das Fest. Parallel dazu gibt es in der Philippuskirche einen Familiengottesdienst. Er ist für die großen, aber vor allem auch für die kleinen Besucher*innen gleichermaßen geeignet.

Anschließend lädt das bunte Programm Menschen allen Alters zum Erleben und Mitmachen ein. Geschmackliches Highlight sind in diesem Jahr elf verschiedene Foodtrucks, die sich über das gesamte Gelände verteilen. In diesem Sinne: Schlemmen Sie sich um die Welt!

Musikalisches Highlight in diesem Jahr ist das Crowdsinging. Um 14:15 Uhr wollen die Rummelsberger*innen gemeinsam mit möglichst vielen Besucher*innen und der Band „6 auf Kraut“ ein Lied zum Besten geben. Das Ziel sind mindestens 3.000 Stimmen im Park am Besucherzentrum ertönen zu lassen. Lassen Sie sich das auf keinen Fall entgehen! Die Songtexte finden Sie unter: https://7werke.de/jf-programm

Im Waldseilpark können Menschen jeden Alters auf einer Höhe von ein bis 15 Metern zwischen den Bäumen spannende Übungen und Hindernisse bewältigen – Balancierseile, Brücken, Netze und vieles mehr verbinden die einzelnen Stationen.

Parken in Schwarzenbruck

Der Ortsteil Rummelsberg ist am Jahresfest weitgehend autofreie Zone. Ab dem Hotel Anders bis zur Kirche sind die Straßen für Autos gesperrt. Die Feuerwehr unter dem ersten Kommandanten Stefan Döbereiner regelt den begrenzten Verkehr. „Wir sind das Begrüßungskommando“, sagt er.

Wer mit dem Auto kommt, parkt am besten gleich auf dem Obi Parkplatz, bei Lidl oder Jysk direkt am Schwarzenbrucker Bahnhof. Ein Shuttlebus bringt die Besucher*innen von dort bis zum Festgelände. Der Bus fährt von 9 bis 17 Uhr etwa alle 20 Minuten.

Schausteller*innen, Menschen, die in Rummelsberg arbeiten und Menschen mit Behinderung sind von diesem Parkverbot ausgenommen.

Von: Lisa Vogel

Spiel und Spaß für Groß und Klein: Das verspricht das Rummelsberger Jahresfest auch 2024. Bei dem bunten und prall gefüllten Programm ist für Jede*n was dabei. Fotos: Lisa Vogel, Lara März