Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
04.11.2019

Kennenlerntage an der Berufsfachschule für Kinderpflege

Zum letzten Mal startet am Standort Wülzburg vor dem Umzug nach Schwabach ein neuer Jahrgang in die Kinderpflege-Ausbildung

Weißenburg – An der Berufsfachschule für Kinderpflege startet ein spannendes letztes Jahr auf der Wülzburg. Der geplante Umzug in die Wittelsbacherstraße in Schwabach wird bis zum Start des nächsten Schuljahrs 2020/21 realisiert werden. Wir werden in den nächsten Monaten über den geplanten Umzug, den Fortschritt der Bauarbeiten und über vieles mehr regelmäßig berichten.

Einen ganz besonderen Empfang bekamen in diesem Jahr unsere „Neuen“, die 39 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen. Eben der Jahrgang, der die Ausbildung als einzige Klasse an beiden Orten - Weißenburg und Schwabach - absolvieren wird.

Die Schülerinnen und Schüler wurden im Rahmen einer „Hausrallye“ mit den Räumlichkeiten der Schule, den Inhalten einiger Fächer, sowie mit zukünftigen Aufgabengebieten eines/r Kinderpflegers/in vertraut gemacht. Die Hausrallye wurde von den Mitschülerinnen und -schülern der 11.Klasse mit viel Witz, Schwung und Elan vorbereitet und durchgeführt. Bei vielen informativen und interessanten Stationen konnten die Schüler/innen einen sehr intensiven, aber auch kurzweiligen Eindruck von der Schule und den Lehrinhalten gewinnen. Mit einem gemeinsamen Abschluss aller Schüler und Lehrer in der Aula endeten die ersten Tage an der Berufsfachschule für Kinderpflege.

Von: Eric Thomas

Es blieb auch ausreichend Zeit, um sich mit Mitschülerinnen und Mitschülern auszutauschen (Foto: Eric Thomas) Zukünftige Arbeitsfelder lernten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Hausralley kennen. (Foto: Eric Thomas)