Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
11.09.2020

Stolz auf die Schultüten

Trotz der Corona-Regeln: Neun Erstklässler*innen verbrachten einen entspannten ersten Schultag in der Comenius-Schule Hilpoltstein.

Hilpoltstein - In der Comenius-Schule der Rummelsberger Diakonie in Hilpoltstein hatten neun Schüler*innen ihren ersten Schultag in Corona-Zeiten. Klasslehrer Markus Wengler begrüßte die Familien mit den stolzen Erstklässler*innen vor dem Schulhaus. Dann gingen alle in die Auhof-Kapelle. 

Unter Wahrung der notwendigen Abstände begrüßte Schulleiterin Renate Merk-Neunhoeffer jeden Erstklässler persönlich und vorstellte die "Neuen" kurz vor. Sichtlich stolz zeigten die Schulkinder ihre Schultüten und -taschen. Der Gottesdienst wurde gestaltet vom Auhof-Diakon Gerhard Lechner. Alle wirkten anschließend ganz zufrieden und gut eingestimmt für den ersten Unterricht im neuen Klassenzimmer.

Währenddessen durften die Eltern bei einem Rundgang über das Auhof-Gelände alle schulischen Gebäude und Einrichtungen coronabedingt von außen kennenlernen.

Von: Renate Merk-Neunhoeffer

Neun Erstklässler*innen hatten ihren ersten Schultag in der Comenius-Schule Hilpoltstein. Foto: Renate Merk-Neunhoeffer