Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
16.09.2020

Orgelmatinée mit berühmtem Werk von Bach

Kantor Carl Friedrich Meyer spielt am 20. September in der Philippuskirche

Rummelsberg – Eine Matinée mit Orgelmusik findet am Sonntag, 20. September, in der Rummelsberger Philippuskirche im Anschluss an den verkürzten Gottesdienst um 10 Uhr statt. Zu Gast ist Carl Friedrich Meyer, Dekanatskantor in Ansbach. Zu hören sind eine Cross-Over-Bearbeitung der berühmten d-moll-Toccata von Johann Sebastian Bach, kleine Suiten des englischen Romantikers Charles May und des Pop-Organisten Michael Schütz sowie eine Toccata von Ralf Driffill.

Carl Friedrich Meyer studierte an der Hochschule für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth und war zunächst Dekanatskantor in Forchheim und Kitzingen, wo ihm 2012 der städtische Kulturpreis verliehen wurde. Seit 2014 ist er Dekanatskantor in Ansbach und Organist an der Gumbertus- und an der Johanniskirche.

Nach den gültigen Pandemie-Regeln besteht beim Betreten der Kirche die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Diese kann nach Einnehmen des Sitzplatzes abgelegt werden.

Von: Dr. Thomas Greif

Carl Friedrich Meyer ist Dekanatskantor in Ansbach und Organist an der Gumbertus- und an der Johanniskirche. Foto: privat