Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort

Inventarisierung der historischen Objekte der Rummelsberger Diakonie

Für die Weiterentwicklung des seit 2015 bestehenden Diakoniemuseums (www.diakoniemuseum.de)  im Rahmen eines LEADER-Förderprojektes „Diakoneum – Bildungsort zur bayerischen Diakonie- und Sozialgeschichte (Konzeptphase)“ sucht die Rummelsberger Diakonie e.V. eine qualifizierte Fachkraft zur

Inventarisierung der historischen Objekte und Fotobestände:

  • Erfassung des Hauptbestandes am Standort Rummelsberg (ca. 60 Objekte im Zentralarchiv, teilkartiertes Foto – und Filmarchiv mit mehreren 1000 Objekten, historischer Buchbestand, weitere historische  und Kunstobjekte in den verschiedenen Häusern)
  • Erfassung an den wichtigsten historisch relevanten Außenstandorten der Rummelsberger Diakonie in Altdorf, Marktheidenfeld, Hilpoltstein und Kulmbach
  • Erfassung weiterer Außenstandorte je nach Aufwand

weitere Informationen zum Download


Projektsteuerung „Diakoneum Rummelsberg“

Für die Weiterentwicklung des seit 2015 bestehenden Diakoniemuseums (www.diakoniemuseum.de)  im Rahmen eines zweijährigen LEADER-Förderprojektes „Diakoneum – Bildungsort zur bayerischen Diakonie- und Sozialgeschichte (Konzeptphase)“  sucht die Rummelsberger Diakonie e.V. eine qualifizierte Fachkraft zur

Erstellung einer Rahmenkonzeption/Projektsteuerung:

  • Projektablaufplanung, Moderation und Steuerung der zentralen Arbeitsgruppe „Rahmenkonzeption“
  • Erarbeitung eines inhaltlichen Rahmen- und Raumnutzungskonzeptes
  • Zielgruppenermittlung und Skizzierung einer didaktischen und medialen Konzeption
  • Erarbeitung eines Betriebs- und Personalkonzeptes
  • Ermittlung möglicher Kooperationspartner
  • Ermittlung von Finanzierungs- und Zeitplänen
  • Erstellung eines Zwischen- und eines Abschlussberichtes

weitere Informationen zum Download