Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
29.10.2020

4. Orgelmatinée in der Philippuskirche

Am Sonntag, 1. November, lädt die Rummelsberger Philippuskirche zu einer Orgelmatinée nach dem verkürzten Gottesdienst um 10 Uhr ein

Rummelsberg. Am Sonntag, 1. November, bestreitet Hartmut Leuschner-Rostoski, zuletzt Dozent für Orgelmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Bayreuth, die vierte und letzte Orgelmatinée in der Rummelsberger Philippuskirche. Sie schließt sich wie immer unmittelbar an den verkürzten Gottesdienst um 10 Uhr an. Leuschner ist ein vielgefragter Konzertorganist, der bei namhaften Konzertreihen in ganz Europa, Israel und Südafrika auftritt. Für sein 30-Minuten-Programm in Rummelsberg hat er sich Werke der drei Jubilare Johann Christian Rinck (Variationen über „Heil dir im Siegerkranz“), Ludwig van Beethoven (Präludium durch alle Durtonarten) und Louis Vierne ausgesucht.

Von: Dr. Thomas Greif