Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
02.09.2020

Der Kindergarten als Schloss

Im neuen Kinderbüchlein der Rummelsberger Diakonie erzählen sechs Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger, warum ihr Beruf der beste der Welt ist.

Rummelsberg – „Jedes Kind ist ein Schatz, alle sind individuell.“ – „Es ist toll zu erleben, wie die Kinder wachsen und sich entwickeln.“ – „Der Kindergarten soll für die Kinder wie ein Schloss sein, wo sie als Prinzessinnen und Prinzen in Sicherheit sein können.“ Wenn man den angehenden Kinderpflegerinnen und Kinderpflegern der Berufsfachschule für Kinderpflege in Weißenburg zuhört, merkt man: Ihr zukünftiger Beruf liegt ihnen am Herzen. Das wird auch klar, wenn man das neue Kinderbüchlein der Rummelsberger Diakonie liest, in das die Erzählungen der sechs jungen Schülerinnen und Schüler eingeflossen sind.

In „Luca, die kleine Schwester und die Kümmerprofis“ muss Held Luca sich an den Gedanken gewöhnen, dass seine kleine Schwester in eine Kinderkrippe gehen wird. Kinderpflegerin Leonie und Kinderpfleger Florian, im echten Leben Studierende der Kinderpflegeschule in Weißenburg, zeigen ihm, dass sie sich gut um die kleine Simona kümmern. Durch den Text und die Illustrationen der beiden Zeichnerinnen der KATENA Studios in Nürnberg wird im Büchlein schnell klar, was Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger alles können.

Denn die Kinderpflege ist ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld – das zeigen die sechs Auszubildenden im Buch. „Man hat viele Möglichkeiten, man kann nach der Ausbildung arbeiten oder die Ausbildung zur Erzieherin machen oder später studieren. Und es gibt so viele verschiedene Einrichtungsarten“, schwärmte eine der jungen Frauen beim Workshop im vergangenen Winter, der die Grundlage für das Büchlein war.

Das Büchlein zur Kinderpflege ist pünktlich zum Umzug der Berufsfachschule für Kinderpflege von Weißenburg nach Schwabach zu Beginn des kommenden Schuljahrs erschienen. In den komplett sanierten Räumen in Schwabach ist der Unterricht nach dem Konzept des selbstverantwortlichen Lernens geplant. Moderne technische Ausrüstung und verschiedene Fachräume ermöglichen eine noch praxisnähere Ausbildung. 

Das Büchlein im praktischen DinA6-Format können Sie kostenlos bestellen. Einfach eine E-Mail an presse(at)rummelsberger.net schicken.

Von: Diakonin Arnica Mühlendyck

Kinderpfleger_Illustration_KATENAStudios.jpgKinderpfleger_Foto_Mühlendyck.jpgPM_Kinderbuch_Kinderpflege.pdf
Sechs angehende Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger der Berufsfachschule für Kinderpflege in Weißenburg haben in Vorbereitung auf das Kinderbuch im Dezember 2019 von ihren Berufen erzählt. (Foto: Arnica Mühlendyck) Die sechs angehenden Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger haben als Zeichnungen Einzug ins Kinderbüchlein der Rummelsberger Diakonie zum Thema „Kinderpflege“ gehalten. (Illustration: KATENA Studios Nürnberg)