Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
09.03.2017

Eine ganze Schulstunde lang singen, hüpfen und stampfen

Kinderliedermacher Rainer Wenzel begeistert Schüler aus Altdorf und Burgthann

Altdorf/ Burgthann – Eine ganz besondere „Unterrichtsstunde“ haben Schülerinnen und Schüler am Mittwoch am Sonderpädagogischen Förderzentrum (SFZ) Altdorf erlebt. Der Nürnberger Kinderliedermacher Rainer Wenzel trat in der Turnhalle mit seinem Programm „Tausendsassa Wirbelwind“ vor rund 100 Kindern auf. Eingeladen waren neben den Jungen und Mädchen der Schulvorbereitenden Einrichtung und der Diagnose- und Förderklassen am SFZ der Rummelsberger Diakonie auch die Kooperationsklassen der Grundschulen Altdorf und Burgthann. „Es war ein tolles Gemeinschaftserlebnis“, so Katja Schweiger, Schulleiterin des SFZ. „Die Kinder waren begeistert.“

Eine Stunde lang sangen, hüpften, tanzten und stampften die jungen Konzertbesucher zusammen mit Liedermacher Wenzel. Der Vater zweier Kinder schaffte es, alle zu motivieren und teilhaben zu lassen. Die Dreijährigen machten ebenso begeistert mit wie die „Großen“, die neunjährigen Grundschüler. Schulleiterin Katja Schweiger freut sich – schließlich macht so ein Konzert nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Konzentration und Koordination der Kinder.

Von: Andrea Wismath

DSC_1129.JPGPM_Kinderkonzert.pdf
Wie der Name schon sagt, durften die Kinder beim Mitmachkonzert selbst aktiv werden. Foto: Rummelsberger Diakonie