Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
27. September 2021

Ganzheitliche Stärkung und Förderung

Ein stets abwechslungsreiches Programm für Körper, Geist und Seele erwartet stets die Gäste der Betreuungsgruppen der Rummelsberger Diakonie in Rehau

Rehau - „Sich regen bringt Segen“ ist das Motto der Aktivgruppe für Menschen ab Pflegegrad 1, die sich alle zwei Wochen samstags von 9.30 bis 11.30 Uhr in den Räumlichkeiten der SenTa am Perlenbach (Gartenstraße 16) in Rehau trifft. Anhand verschiedener Übungen für Körper, Geist und Seele sowie stets einem kleinen gesunden Snack erfahren die Teilnehmenden eine ganzheitliche Stärkung sowie Förderung.

Bei der „Café olé-Gruppe“ am Nachmittag findet nach einer geselligen Kaffee- und Kuchenrunde ein thematischer Austausch zu einem bestimmten Thema statt. So wurde am 25. September die anstehende Bundestagswahl sowie der kirchliche Michaelistag anhand verschiedener Methoden besprochen. Die rege Beteiligung der Teilnehmenden zeigt, wie wichtig der soziale Kontakt sowie das gemeinsame Gespräch über verschiedene Themen ist.

Die nächsten Termine sind: 9. & 23. Oktober; 6. & 20. November sowie 4. & 18. Dezember.

Auch Sie sind interessiert? Informationen erhalten Sie bei Diakonin Carmen Bogler, 09283 – 59 70 932 oder im Internet: www.rummelsberger-diakonie.de/fs-rehau. Bitte stets bis zum jeweiligen Donnerstag zuvor anmelden.

Von: Carmen Bogler

Betreuungsgruppe_Rehau_Foto_Carmen_Bogler.jpgPM_Betr.Gruppe_210925.pdf
Alle zwei Wochen treffen sich die Betreuungsgruppen der Rummelsberger Diakonie in Rehau. Foto: Carmen Bogler