Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
27.11.2018

Ist die Pflege pflegebedürftig?

Die offensichtlichen Missstände in der Pflege werden oft thematisiert – umso interessanter war es, sich mit Experten darüber auszutauschen.

Nürnberg – Im Rahmen der ConSozial 2018 konnte sich die Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) anhand eines kurzen Informationsvortrags vorstellen. Zu den Kernzielen der VdPB zählt es, die Interessen der Pflegekräfte in Bayern zu vertreten und die Bedingungen für die Pflege aktiv mitzugestalten. Das vorläufige Präsidium rund um den Präsidenten Georg Sigl-Lehner und der Vizepräsidentin Agnes Kolbeck sieht sich selbst als Vermittler zwischen Mitgliedern und Arbeitgebern.

Ein besonderes Anliegen der Referenten war es, dass die Mitgliedschaft bei der VdPB für die in Bayern insgesamt rund 120.000 Pflegekräfte freiwillig und kostenlos ist, damit die Pflegekräfte nicht noch zusätzlich belastet werden.

Auch der Rummelsberger Mitarbeitende Alexander von Hof, der neben seiner Aufgabe als Pflegekraft im Rummelsberger Stift St. Lorenz auch Vorsitzender der Gesamtmitarbeitervertretung der Rummelsberger Dienste für Menschen im Alter ist, engagiert sich bei der VdPB. Durch einen Beitritt haben die Pflegekräfte die Möglichkeit, aktiv die Gesetzgebung mitzugestalten und sich so für bessere Arbeitsbedingungen einzusetzen. Die VdPB plant, in den nächsten Jahren noch zu wachsen und wird ein wichtiges Stimmorgan sein, wenn es darum geht, die Pflege aufzuwerten. Das sieht auch Alexander von Hof so: „Im Moment befinden wir uns ja noch im Gründungsjahr, da geht es erst mal um eine Satzung, Aufbau einer Geschäftsstelle, Öffentlichkeitsarbeit und solche Dinge. Aber wir engagieren uns auch jetzt schon, beispielsweise für eine Aufwertung der generalistischen Ausbildung.“

Am Ende des rund zwanzigminütigen Infovortrags wurden alle Interessierten zu Kaffee und Kuchen an den eigenen Messestand eingeladen. Dort konnte man sich in persönlichen Gesprächen mit den Referenten näher über die aktuelle Situation der Pflege unterhalten.

Von: Steven Stecher

Alexander von Hof informierte auf der ConSozial am Stand der VdPB über die Situation in der Pflege. (Foto: Stecher)