Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
23.09.2019

Leitungswechsel in der Talentschmiede

Ralf Schmidt leitet seit September die Talentschmiede Altmühltal der Rummelsberger Diakonie in Treuchtlingen.

Treuchtlingen – Wechsel an der Spitze: Ralf Schmidt (48) leitet seit Anfang September die Talentschmiede Altmühltal, wie die Werkstatt für Menschen mit Behinderung der Rummelsberger Diakonie seit kurzem heißt. Er übernimmt die Leitung von Friedrich Weickmann, der im Juni in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.

Ralf Schmidt hat viel Erfahrung im Bereich Sozialarbeit. Nach einer Schreiner-Lehre war er ein Jahr im Entwicklungsdienst in Papua Neuguinea tätig. Im Anschluss absolvierte er die Meisterprüfung und begann, in der Jugendsozialarbeit zunächst Lehrlinge während der Ausbildung zu unterstützen. Danach war er in unterschiedlichen Funktionen bei verschiedenen regionalen Bildungsträgern und Jugendhilfeeinrichtungen tätig. Bevor er zur Rummelsberger Diakonie wechselte, leitete er die Schreinerei der Jugendwerkstatt Langenaltheim gGmbH. „Ich hatte bereits des Öfteren Kontakt mit Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Mit diakonischem Auftrag für und mit Menschen zu arbeiten, ist schon immer mein beruflicher Fokus“, erzählt der 48-Jährige. Also bewarb sich bei der Talentschmiede Altmühltal in Treuchtlingen.

Dort sind Erwachsene mit überwiegend geistiger Behinderung tätig. Insgesamt arbeiten in der Talentschmiede 104 Menschen in der Werkstatt sowie der Förderstätte. Wichtige Arbeitsbereiche sind zum Beispiel: Konfektion, Montage, Wäsche- und Nähservice, Schreinerei sowie Verkauf von Eigenprodukten.

Ralf Schmidt hat vor die Talentschmiede behutsam weiterzuentwickeln. „Ich war lange in der beruflichen Jugend- und Erwachsenenbildung tätig und möchte meine Kontakte und Erfahrungen nutzen, um passende Aufträge für jeden Mitarbeitenden zu akquirieren“, kündigt der neue Leiter an. Wenn möglich, möchte er bestehende Bereiche der Talentschmiede ausbauen. „Schön wäre es, wenn wir unsere Beschäftigten auch weiterhin so gut qualifizieren und für sie passende Außenarbeitsplätze in der Region kreieren“, nennt der gebürtige Weißenburger ein Beispiel.

Weitere Informationen zur Talentschmiede Treuchtlingen stehen im Internet unter: https://behindertenhilfe.rummelsberger-diakonie.de/standorte/standorte/treuchtlingen/talentschmiede-altmuehltal/

Von: Heike Reinhold

PM_Neuer_Leiter_altmühltal_Foto_Dietmar_Glossner.jpgPM_Neuer_Leiter_Talentschmiede_Treuchtlingen.pdf
Rebecca Steinmeyer vom Werkstattrat der Talentschmiede Altmühltal der Rummelsberger Diakonie in Treuchtlingen begrüßt den neuen Leiter Ralf Schmidt. Foto: Dietmar Glossner