Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
09.04.2019

Matinee für den Schutzbengel

Die Franken-Loge spendet 2.000 Euro an die Aktion Schutzbengel.

Fürth – Bereits zur 20. Sonntagsmatinee luden die Mitglieder der Franken-Loge im Deutschen Druiden-Orden V.a.O.D. e.V. ein. Grund genug, dieses kleine Jubiläum mit einer Spende zu feiern. „2.000 Euro fanden wir eine ganz passende Zahl für ein 20. Jubiläum“, erklärt erster Vorsitzender Wilfried Ott von der Franken-Loge, wie die Spenden-Summe zu Stande kam.  

Das Geld kommt der Aktion Schutzbengel zu Gute. Die Aktion Schutzbengel der Rummelsberger Diakonie unterstützt Kinder und Jugendliche im Großraum Nürnberg, unter anderem mit dem Projekt S-Löffel, bei dem Grundschülerinnen und Grundschüler in der Nürnberger Südstadt täglich ein warmes Mittagessen bekommen. Auch der Action-Van, der Spiel, Spaß und Sport zu Kindern und Jugendlichen vor Ort bringt, wird als Projekt der Aktion Schutzbengel mit der Spende unterstützt.

Im Rahmen eines Konzerts übergaben die Mitglieder der Loge das Geld an Fundraising-Referentin Eva Neubert und Amelie Weiß, Mitglied im Team Schutzbengel der Rummelsberger Diakonie.

Von: Diakonin Arnica Mühlendyck

SPÜ_Franken-Loge_Foto_FrankenLoge_presse.jpgPM_SPÜ_Frankenloge.pdf
Schriftführer Matthias Eckstein, Amely Weiß, Eva Neubert, 1. Vorstand Wilfried Ott (Foto: Franken-Loge)