Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
31.05.2017

+++Neu+++ Video und die schönsten Fotos vom Rummelsberger Jahresfest 2017

Mehr auf dem Facebook-Kanal der Rummelsberger Diakonie

Hier geht es zum Best-of der Bilder vom Jahresfest... Und zum Video mit einigen Eindrücken. Viel Vergnügen beim Anschauen! Mehr Fotos wird es in der MAZ 3/2017 und im Gruß 2/2017 geben. Außerdem finden Sie weitere Bilder und Videos auf: drückenhttps://www.facebook.com/rummelsberger.diakonie/ (Fotos: Andrea Wismath) 

Familien mit Kindern, Paare, Senioren, Politiker und Partner der Rummelsberger Diakonie, Menschen aus verschiedenen Wohngruppen des Trägers, Hunde, Pferde, Maskottchen und (Star-Wars)-Kostümträger haben beim Jahresfest an Christi Himmelfahrt fröhlich miteinander gefeiert. Neu in diesem Jahr war unter anderem, dass es rund um das Jugendhilfezentrum nach längerer Pause wieder Programm gab. Die Jugendlichen, Mitarbeitenden und Helfer luden beispielsweise zu Streetball, Schattentheater, Führungen durch den Pädagogisch-Therapeutischen Intensivbereich, Ausruhen im Tipi und zu einer steilen Tour auf den Kletterturm ein. Auf den Wiesen am Gelände war Platz zum Picknicken, Jonglieren, Seifenblasen pusten oder auch für ein entspanntes Schläfchen.

Mit drei parallel stattfindenden Gottesdiensten im Festzelt für alle, in der Philippuskirche speziell für Familien und im Besucherzentrum für Jugendliche begann das Fest am Vormittag. Im Familiengottesdienst trat der Kinderchor Oberferrieden unter Leitung von Miriam Reichenbach und Elisa Schwendtner mit Auszügen aus dem Kindermusical „Himmel und Erde“ auf. Im Festzelt hielt heuer Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche die Predigt, der Bezirksposaunenchor (Leitung Edith Hechtel) begleitete den Gottesdienst musikalisch. Erstmals wirkte auch Elisabeth Peterhoff, neue Älteste der Diakoninnengemeinschaft Rummelsberg mit, die ihr Amt zum 1. Juni offiziell antritt und damit zugleich Mitglied im Vorstand der Rummelsberger Diakonie wird.

Von: Andrea Wismath

PM_Rummelsberger_Jahresfest.pdfDSC_0183.JPG
Riesenseifenblasen waren dieses Jahr sehr beliebt. Foto: Andrea Wismath