Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
18. Mai 2021

Neuer Brüdersenior gewählt

Diakon Peter Barbian tritt am 1. Oktober seinen Dienst an

Schwarzenbruck – Diakon Peter Barbian ist mit 71,48 Prozent der abgegebenen Stimmen zum neuen Brüdersenior der Rummelsberger Brüderschaft gewählt worden. Er wird am 
1. Oktober 2021 die Nachfolge von Diakon Martin Neukamm antreten, der in den Ruhestand verabschiedet wird. An der Stichwahl hatten sich 68,47 Prozent der wahlberechtigten Gemeinschaftsmitglieder beteiligt.
Der 57-jährige Diplom-Sozialpädagoge wurde 1987 als Diakon eingesegnet. Derzeit ist er als geschäftsführender Vorstand in der Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V. tätig.

Von: Diakonin Arnica Mühlendyck

DiakonPeterBarbian.jpgPM_WahlBrüdersenior_01.pdf
Diakon Peter Barbian ist mit großer Mehrheit zum neuen Brüdersenior der Rummelsberger Brüderschaft gewählt worden. (Foto: privat)