Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
22.02.2017

Neuer Geschäftsführer der Diakone und Diakoninnen gewählt

Diakon Jürgen Hofmann aus Bamberg wird Nachfolger von Diakon Herbert Lang

Rummelsberg  – Der Rat der Rummelsberger Diakone und Diakoninnen hat einen neuen Geschäftsführer für die Rummelsberger Diakone und Diakoninnen gewählt. Die Wahl fiel auf Diakon Jürgen Hofmann. Am vergangenen Dienstag hat der Landeskirchenrat die Wahl bestätigt. Sie war notwendig geworden, weil der bisherige Amtsinhaber Diakon Herbert Lang am 1. Oktober 2017 in den Ruhestand geht.
Im Bereich Geschäftsführung wird Hofmann zukünftig unter anderen Aufgaben beim Dienstrecht in Abstimmung mit dem Rektor der Rummelsberger Diakonie und dem Landeskirchenamt sowie die Verantwortung für die Haushalte und Finanzangelegenheiten der beiden Gemeinschaften wahrnehmen.
Diakon Hofmann arbeitet zurzeit als ständiger stellvertretender Leiter Kirchengemeindeamt in Bamberg. Er ist im Jahr 1967 in Hersbruck geboren, verheiratet und Vater zweier Kinder. Seine neue Aufgabe wird Hofmann im September dieses Jahres antreten.  

Von: Georg Borngässer

20170222_Neuer_GF_Gemeinschaften_Jürgen_Hofmann.docx20170222_Neuer_GF_Gemeinschaften_Jürgen_Hofmann.pdfFoto_Juergen_Hofmann__3_.jpg
Jürgen Hofmann Foto: Privat