Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
02.10.2018

Pétanque-Club lädt Schülerinnen und Schüler ein

Offene Ganztagsschule der Mittelschule Burgthann lernte Kugelspiel kennen

Burgthann – Was ist denn Pétanque? Das fragten sich die Schülerinnen und Schüler der offenen Ganztagsschule der Mittelschule Burgthann vor ihrem Ausflug zum Pétanque Club Burgthann e. V. Bei Pétanque wird versucht, eine bestimmte Anzahl an Spielkugeln so nah wie möglich an eine Zielkugel zu werfen. Damit ist es dem italienischen Boule-Spiel Boccia sehr ähnlich.

Mitglieder des Pétanque-Clubs Burgthann erklärten an einem Nachmittag Schülerinnen und Schülern aus Burgthann das Kugelspiel. An verschiedenen Stationen konnten die Jugendlichen ihre Geschicklichkeit und „Kugelsicherheit“ testen. Unterstützt wurde der kostenlose Ausflug auch von der Kleiderbörse Burgthann. „Das war ein toller Ausflug und hat sehr viel Spaß gemacht“, waren sich die Schülerinnen und Schüler einig. Auch die Mitarbeitenden der Rummelsberger Diakonie, die die Jugendlichen begleiteten, waren ganz begeistert von der Sportart.

Von: Lena Oedinger

Gruppenfoto_Petanque_Club_privat_Presse.jpgPetanque_Club_Imka_Wagendorp_Presse.jpgPM_Pétanque_Club.docxPM_Pétanque_Club.pdf
Mitglieder des Pétanque Clubs Burgthann erklärten den Schülerinnen und Schülern der offenen Ganztagsschule Burgthann das Pétanque-Spiel. Foto: privat