Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort
18.01.2019

Sibylle Pichler ist neue Leiterin im Steigenberger Hof

Leitungswechsel bei Rummelsberger Diakonie in Penzberg

Penzberg – Seit dem 1. Januar leitet Sibylle Pichler den Steigenberger Hof in Penzberg, eine Senioreneinrichtung der Rummelsberger Diakonie. Die 42-Jährige kennt sowohl die Arbeit in der Altenhilfe als auch den Steigenberger Hof sehr gut und bringt Praxis- sowie Leitungserfahrung mit. Sibylle Pichler, gelernte Krankenschwester und gerontopsychiatrische Fachkraft, arbeitet seit 2014 im Fachdienst der Senioreneinrichtung in Penzberg. Im April 2017 übernahm die Mutter dreier Kinder die Leitung des gerontopsychiatrischen Fachdienstes und begann eine Weiterbildung zur Pflegedienst- und Einrichtungsleitung, die sie 2018 erfolgreich abschloss. Sibylle Pichler sieht der neuen Herausforderung zuversichtlich entgegen: „Ich freue mich auf die Arbeit, weil ich aus langjähriger eigener Erfahrung weiß, dass ich hier ein tolles Team hinter mir habe, auf das ich mich jederzeit verlassen kann.“

Im Steigenberger Hof werden derzeit 80 Seniorinnen und Senioren rund um die Uhr betreut. Ein Schwerpunkt liegt auf der Pflege von Menschen mit Demenz. Sibylle Pichler hat die Leitung in Penzberg von Dieter Janßen übernommen, der sich künftig hauptsächlich seinen Aufgaben als Regionalleiter der Diakonie widmen wird.

Von: Stefanie Dörr

Leitung_Penzberg_Sibylle_Pichler_Foto_Moser_Fotodesign_presse.jpgLeitung_Penzberg_Sibylle_Pichler_Foto_Moser_Fotodesign_web.jpgPM_Leitung_Penzberg.pdf
Sibylle Pichler ist neue Einrichtungsleiterin im Steigenberger Hof in Penzberg. Foto: Moser Fotodesign