Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort

Stiftung Hilfen für Tansania

Aktion-Feuerkinder

Orthopädische Behandlung

Die Bezeichnung "Feuerkinder" kommt von den Kindern, die in den einfachen Hütten, in denen viele tansanische Familien leben, immer wieder in die offenen Feuerstellen geraten. Dabei erleiden sie oft schwere Verbrennungen, die meist nicht medizinisch versorgt werden. Die Folgen sind häufig gravierende körperliche Behinderungen.

Seit vielen Jahren kommen Ärzte und medizinisches Fachpersonal zum Teil mehrmals jährlich während ihres Urlaubs nach Tansania und operieren kostenlos diese "Feuerkinder". Darüberhinaus werden Kinder mit Klumpfüßen, Unfallopfer und Kinder mit Fehlstellungen von Knochen (X- und O-Beiner) operativ und konservativ behandelt.

Durch diese Maßnahmen sind die betroffenen Kinder wieder in der Lage, die Schule zu besuchen einen Beruf zu erlernen und so der Armutspirale zu entkommen.

Hier finden Sie die Projektberichte der Aktion-Feuerkinder:

Projektbericht 32. Einsatz Frühjahr 2020

Projektbericht 1. Einsatz 2018

Projektbericht allgemein

 

 

Bankverbindung

Projekt Aktion Feuerkinder
EB Kassel | BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE53 5206 0410 0103 5099 82

Stiftung allgemein,
Usa River und Faraja
EB Kassel | BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE09 5206 0410 0003 5099 82

Möchten Sie online Spenden, klicken Sie bitte hier.