Menschen an Ihrer Seite.

Die Rummelsberger

Infos zum Standort

Der Vorstand

Dem Vorstand obliegt die Geschäftsführung und die Erledigung aller Aufgaben, soweit sie nicht in die Zuständigkeit der Mitgliederversammlung oder des Aufsichtsrates fallen.

  • Auszug aus der Satzung: § 15 Vorstand im Sinne des BGB 
    (1) Der Vorstand (§ 26 BGB) besteht aus dem Rektor / der Rektorin, dem Leiter der Rummelsberger Brüderschaft, der Leiterin der Diakoninnengemeinschaft Rummelsberg, dem Vorstand Finanzen und dem Vorstand Dienste. 
    (2) Der Rektor / die Rektorin ist Vorstandsvorsitzende/r. 

Bilder der Mitglieder des Vorstandes zum Download für Veröffentlichungen finden Sie im Bereich Presse > Downloads.


Dr. Tobias Gaydoul

Vorstand Finanzen

Dr. Tobias Gaydoul ist seit 1. April 2020 Vorstand Finanzen der Rummelsberger Diakonie e.V. und Geschäftsführer Finanzen der Rummelsberger Dienste für Menschen gGmbH. Der promovierte Ökonom wurde 1977 in Darmstadt geboren. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Dr. Gaydoul war zuletzt bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Dort leitete er schwerpunktmäßig Projekte in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Vorangegangene berufliche Stationen waren unter anderem als Projektleiter bei der Mediverbund AG sowie als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrstuhlassistent an der Universität Hohenheim. Dr. Gaydoul ist unter anderem Mitglied in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre und im Arbeitskreis „Non-Profit-Organisationen“ des Deutschen Instituts für Interne Revision.


Peter Barbian, Diakon

Mitglied des Vorstands
Leiter der Rummelsberger Brüderschaft

Diakon Peter Barbian ist seit dem 1. Oktober 2021 Senior der Rummelsberger Brüderschaft und Mitglied des Vorstandes der Rummelsberger Diakonie e.V. Der Brüderschaft gehört der 1963 in Wanne-Eickel geborene Diplom-Sozialarbeiter seit 1982 an. Seine Einsegnung zum Diakon war 1987.
Bis September 2021 war Barbian Vorstand der Bildungs- und Erholungsstätte Langau im Allgäu. Von 2001 bis 2007 leitete er als Brüdersenior und Ausbildungsleiter das Faraja Diaconic Center in Tansania. Davor war Peter Barbian Praxisanleiter und Leiter des Rummelsberger Brüderhauses, Referent beim Diakonischen Werk in Bayern und Leiter der Heilpädagogischen Tagesstätte in Roth.


Elisabeth Peterhoff, Diakonin

Mitglied des Vorstands
Leiterin der Rummelsberger Diakoninnengemeinschaft

Elisabeth Peterhoff wurde 1964 in Cadolzburg geboren.
1989 fand in Rummelsberg ihre Einsegnung zur Diakonin statt. Ihre erste Stelle trat sie als Dekanatsjugendreferentin in Wunsiedel an. Von 1992 bis 1999 verantwortete sie als erste hauptamtliche Vertrauensfrau die organisatorische und inhaltliche Leitung der jungen Diakoninnengemeinschaft. Ihr weiterer Weg führte sie als Klinikseelsorgerin an Kliniken in Nürnberg und Fürth. Sie initiierte u.a. einen Gottesdienstraum und Abschiedsraum für verstorbene Kinder. Als Referentin der Arbeitsstelle kokon für konstruktive Konfliktbearbeitung der Evang.-Luth. Kirche in Bayern entwickelte sie die Arbeitsstelle mit; ihr Schwerpunkt war Konfliktberatung und Präventionsangebote. Seit 01. Juni 2017 ist sie durch die Wahl der Diakoninnengemeinschaft deren Älteste und Leiterin. Sie hat Qualifizierungen in Konfliktbearbeitung, Klinischen Seelsorge und Gestalt- und Traumatherapie. Ehrenamtlich war sie im VEDD (Verband Evangelischer Diakonen- und Diakonatsgemeinscchaften Deutschland) als Vorstandsvorsitzende von 2000-2004 engagiert. 2014 hat sie den Förderverein für die Stiftung Wings of Hope gegründet. Elisabeth Peterhoff ist verheiratet, hat einen erwachsenen Sohn und drei Enkelkinder.


Karl Schulz

Vorstand Dienste

Karl Schulz kam im August 1998 als Leiter der zentralen Versorgung zur Rummelsberger Diakonie. 2002 wurde er Geschäftsführer der Rummelsberger Servicegesellschaft. Im Januar 2010 wechselte er als Geschäftsführer zu den Rummelsberger Diensten für Menschen mit Behinderung. Zusätzlich wurde ihm 2012 und 2014 die Geschäftsführung der Handlungsfelder der Jugend- und Altenhilfe anvertraut. Seit 2014 ist Schulz Geschäftsführer Dienste in der Muttergesellschaft Rummelsberger Dienste für Menschen.

In einer Sitzung im Jahr 2014, hat der Aufsichtsrat Karl Schulz in den Vorstand der Rummelsberger Diakonie e.V. berufen. Am 13. Februar 2015 wurde Schulz in der Philippuskirche in sein neues Amt eingeführt.